Über hundert Jahre jung

Norddeutsche Folklore – das klingt nach verstaubten Trachten und längst vergessenen Liedern aus der Mottenkiste.
Doch nicht bei der Finkwarder Speeldeel!

Die insgesamt rund 100 Mitglieder zählende Folkloregruppe wurde 1906 gegründet, ist jedoch alles andere als ein Relikt aus vergangener Zeit:
Das Durchschnittsalter der Hamburger Traditionsgruppe liegt bei 25 Jahren.

100 Jahre jung bleiben kann man nur, wenn man sich immer wieder neu erfindet. – Und so wie die ehemalige Fischerinsel Finkenwerder sich modernisierte, ohne ihren besonderen Charme zu verlieren, hat sich auch die Speeldeel seit ihrer Gründung fortwährend weiterentwickelt.
So ist aus der ursprünglichen Laien-Theatergruppe einer der bekanntesten Botschafter Hamburger Folklore in aller Welt geworden, der von Veranstaltern in ganz Europa gebucht wird und in Brasilien, auf der Expo 2012 in Südkorea und zuletzt 2014 in Shanghai ihr Publikum begeistert hat.

Wi wünscht jou veel Spoß bi’n leesen, hüern un kieken up unse Internetsiet –
Kiek mol wedder in!